Kunst in der Alten Backstube

Wir bieten Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, ihre Bilder in den Räumen unseres Cafés zu präsentieren.  Dabei kann es sich um Malerei, Collagen oder Fotografien handeln, für die Ausstellungen von Skulpturen und ähnlichem ist unser Café nicht geeignet.
Die Objekte hängen in der Regel für 2 Monate und das kostenfrei.  Wir sehen uns nicht als Galerie mit einem kommerziellen Ansatz, es geht darum, Künstlerinnen und Künstlern speziell (aber nicht nur) aus dem Südwesten Berlins einen Raum zu geben und gleichzeitig die Ansicht des Cafés alle 2 Monate neu zu gestalten.  Wir nehmen keine Provision, sind aber gleichzeitig auch keine Verkäufer.

Wenn Sie Interesse haben, Ihre Werke bei uns im Café auszustellen, dann nehmen Sie bitte zu uns Kontakt auf: entweder Sie sprechen uns im Café direkt an oder senden eine E-Mail an Heike Marchlowitz unter kunst@alte-backstube-berlin.de.

Aktuelle Ausstellung

Vom 12. Januar 2019 an sind die Werke der Malerin Urte Wiese zu sehen.
Die Farbe ist bei ihr der zündende Funke, diese gibt der Stimmung und Energie ihren Ausdruck.
Mit verschiedenen Techniken entstehen Öl- und Acrylbilder auf Leinwand, Linolschnittdrucke, Aquarelle und Collagen auf Papier.
Die Bilder von Urte Wiese haben immer ein Motiv. Und es ist faszinierend dieses manchmal erst auf den zweiten Blick zu erfassen, es wird dann zu einer Stimmung, einem Detail oder einem Motto das sich entfaltet.
Seit Jahren erfreut die Malerin ihr Publikum mit Ausstellungen in den verschieden Stadtteilen Berlins. Ihre Bilder werden bis Mitte März 2019 in der Alten Backstube zu sehen sein.

                 

 
Ab dem 16. März stellt Claudia Peschel in der Alten Backstube aus:   Farbe und Licht sind wichtig für unser Wohlbefinden. In den Bildern (Acryl auf Leinwand)  finden sich beide Elemente in einem harmonischen und ausdrucksvollen Gleichklang. Das am stärksten ausgeprägte Element ist die Farbe. Mit kraftvollen Strichen auf der Leinwand werden kontrastreiche akzentuierte und spielerische Licht- und Formeffekte erzeugt. Die Gesamtwirkung der Bilder ist harmonisch, kraftvoll und lebendig.  Naturgetreue Darstellungen treten in den Bildern meistens zugunsten von reinen Formen, Farben und Linien in den Hintergrund.